4.1.2-icewolf4.1.22-icewolf4.1.1-icewolf4.1.16-icewolf4.1.18-icewolf4.1.19-icewolf4.1.21-icewolf4.1.5-icewolf4.1.6-icewolf4.1.8-icewolf

ICECRUSHER ICEWOLF


Entwurf / Prototyp / Markteinführung / Branding 

Jahr: 2004


ICEWOLF im Designerpelz

Von marktüblichen Modellen unterscheidet sich der “Icewolf“ in erster Linie dadurch, dass das gecrushte Eis direkt ins Glas gemahlen wird. Umständliches Hantieren mit einschiebbaren Auffangbehältern entfällt also. Auch das Fassungsvolumen an Eis ist enorm.

Eine Vertiefung im Tropfenfang ermöglicht das Einsetzen unterschiedlich großer Trinkgefäße, deren Ränder zusätzlich von zwei Kunststoffadaptern geschützt werden. Der lange Kurbelarm überträgt die Mahlkraft optimal, so dass mit geringem Kraftaufwand gecrusht werden kann. Großflächige Gummifüße geben dem Icewolf sicheren, griffigen Halt auf jeder Arbeitsfläche.


PROTOTYP / ENTWICKLUNG


DER TEST